StartseitePflegeStationäre Pflege Qualifikation der Mitarbeiter

Qualifikation der Mitarbeiter

Auf Grund der differenzierten medizinischen Spezialisierung der einzelnen Fachabteilungen unserer Häuser legen wir Wert auf die fachliche Qualifikation unserer Pflegekräfte. Darum finden regelmäßig gezielte Fortbildungen statt. Wo möglich setzen wir auf den Stationen und in den Funktionsabteilungen neben Gesundheits- und Kranken/Kinderkrankenpflegern fachweitergebildete Pflegekräfte ein.

So arbeiten z. B. unter anderem Fachkrankenschwestern/-pfleger für Anästhesie- und Intensivpflege auf den Intensivstationen, Fachkinderkrankenschwestern/-pfleger für Anästhesie- und Intensivpflege in der Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie) und Neonatologie, Fachkrankenschwestern/-pfleger für Psychiatrie, Wundmanager nach ICW, Stomatherapeuten, Breast care nurses, Stroke nurses in der Stroke unit, Kontinenzberater, Geriatriefachpersonal,   und Diabetesberaterinnen DDG.

Nachwuchs

Für den "Nachwuchs" in der Krankenpflege sorgt unsere Bildungsstätte. Die Auszubildenden werden, ihrem Ausbildungsstand entsprechend, auf den Stationen eingesetzt und von ausgebildeten Praxisanleitern angeleitet. Alle Stationsleitungen und deren Vertretungen haben eine Weiterbildung mittleres Führungsmanagement im Gesundheitswesen mit den Inhalten Organisation, Mitarbeiterführung und Betriebswirtschaft absolviert.

Unterstützung durch Ehrenamt und Praktikanten

In der täglichen Arbeit wird das Pflegeteam nicht nur von Praktikanten und Zivildienstleistenden, sondern auch von den ehrenamtlichen Helferinnen unterstützt. Durch unsere flexiblen Arbeitszeiten im Pflegedienst können wir uns nach den Bedürfnissen unserer Patienten individuell richten.