Seelsorge im St. Johannes-Pflegezentrum

Ich bin das Licht der Welt, Johannes 8,12

„Mein Gott aber wird euch durch Christus Jesus
alles, was ihr nötig habt,
aus dem Reichtum seiner Herrlichkeit schenken.“ Eph 4,19

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben im St. Johannes-Pflegezentrum ein neues Zuhause gefunden. Auf ihrem Lebensweg möchte unsere Seelsorgerin Sr. Deepthi SKD sie im Geist der Ökumene begleiten und unterstützen:

  • mit Gesprächen
  • durch „da sein und zuhören“
  • durch mitfühlen
  • durch Ermutigung in schwierigen Zeiten
  • religiöse Angebote
  • Trauer- und Sterbebegleitung.

Außerdem werden in unserem Haus verschiedene Gottesdienste angeboten:

Hl. Messen (an jedem ersten Mittwoch im Monat um 17.00 Uhr in den Räumen der Tagespflege), Andachten, Krankensalbung, Beichtgespräche.

Jeden Sonntag wird um 9.00 Uhr die Hl. Messe aus der Krankenhauskapelle in die Wohnbereiche übertragen, anschließend wird die Krankenkommunion gespendet.

Auch die Angehörigen der Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegezentrums können sich mit ihren Anliegen gern an Schwester Deepthi wenden.

Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 02932 980-156435.