Die operative Patientenversorgung ist inhaltlich wie zahlenmäßig ein bedeutender Schwerpunkt am Klinikum Arnsberg. Im Klinikum Arnsberg bieten wir Patienten aller Altersgruppen ein umfassendes Spektrum der modernsten operativen Methoden. Erfahrene Operateure behandeln - auch bei komplexen Eingriffen - medizinisch hervorragend. Wann immer möglich und medizinisch sinnvoll werden die Eingriffe in schonender minimalinvasiver Operationstechnik durchgeführt. Für die Patienten hat dies im Vergleich zum konventionellen offen-chirurgischen Vorgehen deutliche Vorteile.

  • Vorteile minimalinvasiver Operationstechnik
  • Das Risiko von Nebenwirkungen wie Wundinfektionen, Narbenbrüchen oder operationsbedingten Verwachsungen wird nachweislich reduziert.
  • Das Immunsystem des Patienten wird weniger belastet.
  • Kleine Schnitte ergeben kleinere Narben, die später kaum sichtbar sind.
  • Die Patienten erholen sich i.d.R. schneller und können früher nach Hause.
Minimalinvasiver Operationstechnik

Experten für die operative Versorgung

Klinik für Unfallchirurgie

Kommissarischer Leiter PD Dr. med.

Sebastian Seitz

Facharzt für Orthopädie
und Unfallchirurgie,
Zusatzqualifikationen:
Spezielle Orthopädische Chirurgie, Orthopädische Rheumatologie, Osteologe DVO

Kontakt 02931 870-321 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • Gesamte Unfallchirurgie / Rekonstruktive Chirurgie
  • Endoprothetik an Schulter-, Finger-, Hüft-, Knie-, Sprung und Zehengelenken sowie Prothesenwechsel
  • Frakturversorgung
  • Handchirurgie inkl. der peripheren Nerven
  • Fußchirurgie
  • Kindertraumatologie
  • arthroskopische Operationen
  • Umstellungsoperationen
  • Gelenkversteifungen
  • Sportverletzungen
  • Arbeits- & Wegeunfälle
  • Ambulante Operationen
Klinik für Allgemein-, Viszeral- & Minimal- Invasive Chirurgie

Chefarzt Dr. med.

Jörg Sauer

Facharzt für Chirurgie,
Facharzt für Viszeralchiurgie und spezielle Viszeralchirurgie,
Arzt für Proktologie,
Arzt für Notfallmedizin,
CMM (Hochschule Bochum)

Kontakt 02932 952-1280 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • bösartige Erkrankungen der Organe des Bauches, der Drüsen, der Haut sowie Bauchfellmetastasen (HIPEC)
  • gutartige Geschwülste der Organe und der Haut
  • Adipositaschirurgie
  • Endokrine Chirurgie (mit Neuromonitoring)
  • Hernienchirurgie
  • Koloproktologie
  • Entzündungen der Bauchorgane
  • Entzündungen und Wunden der Haut und der Weichteile
  • Darmkrebszentrum Arnsberg
  • Referenzzentrum für Minimalinvasive Chirurgie
  • Ambulante Operationen
Klinik für Frauenheilkunde

Chefarzt Dr. med.

Norbert Peters

Facharzt für Frauenheilkunde,
Geburtshilfe,
Spez. operative Gynäkologie,
Spez. Geburtshilfe und Perinatalmedizin,
Gynäkologische Onkologie

Kontakt 02932 952-1471 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • Westfälisches Brustzentrum (zertifiziert durch ÄKWL)
    - operative Behandlung von Brustkrebs sowie gutartiger
    Brust-Befunde
    - rekonstruktive- und Rezidiv-Eingriffe
  • Gynäkologische Malignome
  • Senkungszustände
  • weibliche Harninkontinenz
  • Endometriumablation (mittels Goldnetz)
  • Zentrum für Minimalinvasive gynäkologische Chirurgie (MIC II, zertifiziert)
  • Ambulante Operationen
Klinik für Gefäßchirurgie

Chefarzt Dr. med.

Stefan Kleinschmidt

Facharzt für Gefäßchirurgie,
Facharzt für Chirurgie

Kontakt 02932 592-1271 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • Chronische oder akute Verschlußprozesse der Schlagadern
  • Aufweitungen der Schlagadern (Aneurysma)
  • Entzündliche Gefäßerkrankungen
  • Anlage und Betreuung von Dialysezugängen
  • Behandlung von Folgeschäden des Diabetes mellitus
  • Therapie der Krampfadern (Varikosis)
  • Mitbehandlung chronischer Wunden
  • Diagnostik und Therapie der Thrombosen
  • Ambulante Operationen
Kompetenzschwerpunkt Neurochirurgie

Chefarzt PD Dr. med.

Ludwig Benes

Facharzt für Neurochirurgie

Kontakt 02931 870-301 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • Bandscheibenvorfälle
  • Spinalkanalstenosen
  • Wirbelgleiten (Spondylolisthese)
  • Perkutane minimal-invasive Kyphoplastie/Vertebroplastie
  • Nervenkompressionssyndrome
  • Schädel-Hirn-Traumen (Epi-/Subduralhämatome)
  • Schlaganfälle (Hirnblutungen/Hirninfarkte, dekompressive Kraniektomie)
  • Notfälle im Gehirn- und Wirbelsäulenbereich
  • Hydrocephalusbehandlung
  • Hypophysenadenome (Tumoren der Hirnanhangdrüse)
  • Trigeminusneuralgie, Facialisspasmus
  • Tumoren des Gehirns, der Hirnhäute und des Rückenmarks
  • Ambulante Operationen
Klinik für Urologie

Chefarzt Prof. Dr. med.

Aristotelis G. Anastasiadis

Facharzt für Urologie,
Spezielle Urologische Chirurgie

Kontakt 02931 870-331 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • bösartige Erkrankungen der Harn- und Geschlechtsorgane
  • Chirurgisch-rekonstruktive Eingriffe des Urogenitaltraktes
  • Blasenentleerungsstörungen
  • gutartige Prostatavergrösserung (Lasertherapie)
  • Steinleiden
  • Therapie entzündlicher Erkrankungen des Urogenitaltraktes
  • Inkontinenz (inklusive Bandoperationen)
  • Diagnostik und Therapie sexueller Störungen
  • Ambulante Operationen
Klinik für Orthopädie

Chefarzt PD Dr. med.

Sebastian Seitz

Facharzt für Orthopädie
und Unfallchirurgie,
Zusatzqualifikationen:
Spezielle Orthopädische Chirurgie, Orthopädische Rheumatologie, Osteologe DVO

Kontakt 02931 870-242801 Email schreiben Zur Website
Leistungsschwerpunkte
  • Endoprothetischer Gelenkersatz und Wechselendoprothetik
  • Fußchirurgie
  • Schulter- und Ellenbogenchirurgie
  • Rheumaorthopädie
  • Arthroskopische Chirurgie und Sportorthopädie
  • Osteologie

 

Vor, während und nach der operativen Versorgung legen wir größten Wert auf eine moderne und hochwirksame Schmerztherapie, die in enger Zusammenarbeit mit unseren Kliniken

Anästhesie Intensivmedizin & Schmerztherapie, Karolinen-HospitalAnästhesie Intensivmedizin & Schmerztherapie, Marienhospital

sichergestellt wird.

Zur Sicherung des Behandlungserfolges arbeiten wir eng mit den zuweisenden Haus- und Fachärzten zusammen. Der hohe Qualitätsstandard wird kontinuierlich durch ausführliche interne sowie ergänzende externe Qualitätssicherungsverfahren, eine laufende persönliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie eine zeitgemäße technische Ausstattung gewährleistet.

Möglichst sichere und schonende Behandlung unserer Patienten

  • Umfassende Aufklärung, Beratung und Betreuung
  • Modernste Untersuchungsmethoden
  • Schonende chirurgische Behandlung über möglichst kleinste Schnitte für größtmögliches Wohlbefinden und schnelle Heilung soweit möglich und medizinisch sinnvoll
  • Bestmögliche Schmerzfreiheit durch individuelle Schmerztherapie in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie
  • Behandlung ausschließlich durch oder unter der Aufsicht erfahrener Fachärzte mit langjähriger Operationserfahrung
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unseres Teams und modernste technische Ausstattung sichern die medizinische Qualität

Stand: 11. September 2013