Darmzentrum Arnsberg - Wir sind für Sie da

In Deutschland erkranken etwa 70.000 Menschen im Jahr an einem bösartigen Tumor des Dick- oder Mastdarms. Aber: Wird die Erkrankung früh erkannt, ist sie in 100 Prozent der Fälle dauerhaft heilbar – in über 60 Prozent sogar dann, wenn der Krebs erst in einem fortgeschrittenen Stadium erkannt wird. Inzwischen sind auch Metastasen (Tochtergeschwülste) in einigen Fällen heilbar. Trotzdem gilt, dass die Heilungschancen größer sind je eher der Darmpolyp oder der Krebs erkannt werden. Früherkennung und Vorsorge sind bei Darmkrebs deshalb entscheidend.

In Arnsberg haben sich Kliniken, Institute und Fachärzte aus Praxen der in Arnsberg und Sundern zum Darmzentrum Arnsberg zusammengeschlossen. Unser interdisziplinäres und interprofessionelles Team arbeitet zusammen, damit jeder Patient sein individuelles Behandlungskonzept erhält. Ein Netzwerk aus Spezialisten steht für Sie bereit: Von der Vorsorge über die Diagnose und Behandlung bis zur Nachsorge.