Karolinen Hospital

fachbereich

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie)

02932 – 952 243801 Email schreiben

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie) werden Kinder vom Frühgeborenenalter bis hin zu jungen Erwachsenen behandelt. Die Behandlung erfolgt durch Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, die darüber hinaus in weiteren Fachgebieten (Neonatologie, Kinderkardiologie, Diabetologie, Neuropädiatrie) ausgebildet sind.

Die neonatologische Intensivstation bildet gemeinsam mit der Geburtshilfe unter der Leitung von Dr. med. B. Urgatz und Dr. med. N. Peters eine Einheit. Unter der Führung durch Neonatologen und Perinatologen wird die adäquate Behandlung von Erkrankungen und Komplikationen rund um die Geburt ermöglicht.

Weitere Schwerpunkte neben der Allgemeinen Kinderheilkunde sind die Neuropädiatrie (bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems), die Kinderkardiologie (bei Herzerkrankungen) und die pädiatrische Diabetologie.

Das Ziel unseres interdisziplinären Teams ist die optimale Versorgung von akuten und chronischen Erkrankungen des Kinder- und Jugendalters. Dabei ist unser Anspruch neben der bestmöglichen Diagnostik und Therapie, unseren Patienten und ihren Angehörigen stets die notwendige Zuwendung und ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit zu vermitteln. Unser interdisziplinäres Team besteht aus Kinderkrankenschwestern- und Pflegern, Ärztinnen- und Ärzten, Physiotherapeuten und Schmerztherapeuten.

Die Kinderabteilung verfügt über 40 Betten einschließlich 9 Intensivbetten mit Beatmungsmöglichkeit für Früh- und Neugeborene, Säuglinge, Kinder- und Jugendliche.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern die Beste Gesundheit

Ihr
Dr. med. Bartholomäus Urgatz