Die Klinik für Innere Medizin behandelt Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Verdauungsdrüsen (Gastroenterologie), Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Blutgefäße, Tumorerkrankungen, Lungen- und Atemwegserkrankungen, Infektionen, Stoffwechsel- und Hormonstörungen (insbesondere Zuckerkrankheit, Schilddrüsenerkrankungen) sowie Erkrankungen von Knochen, Gelenken, Bindegewebe und Muskulatur.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Spiegelung des gesamten Verdauungssystems mit Durchführung von therapeutischen Maßnahmen wie: Blutstillung, Tumorabtragung, Erweiterung von Engstellen, Einbringen von Prothesen, Fremdkörperentfernung, Einbringen von Ernährungssonden, Polypabtragung, Schleimhautfärbungen und -abtragungen (Chromoendoskopie, Mukosektomie)
  • Darstellung des Bauchspeicheldrüsen- und Gallengangsystems (ERCP) mit allen therapeutischen Maßnahmen wie Erweiterung von Engstellen, Einbringung von Prothesen, Steinentfernung, Gewebeentnahme, Blutstillung
  • Galleableitung nach außen, PTCD 
  • Ultraschalluntersuchung von Bauchorganen
  • Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Schlafapnoediagnostik, EKG mit spezifischer Rhythmusanalyse, Ergometrie, Anlage und Kontrolle von Herzschrittmachern, Kipptischuntersuchung
  • Spiegelung der Atemwege mit Probenentnahme, Blutstillungsmaßnahmen und Tumorverkleinerung, Lungenfunktionsprüfung
  • Langzeit-pH-Messung in Speiseröhre und Magen
  • Umfangreiche zytologische- und Labordiagnostik
  • Spiroergometrie: Lungenfunktion (Bodyplethysmografie), Blutwäsche (Dialyse) Untersuchung und Behandlung von schlafbezogenen Atemstörungen im angegliederten Schlaflabor
  • Gruppen- und individuelle Diabetesschulung incl. Ernährungsberatung