Karolinen Hospital

fachbereich

Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie

02932 952-243101 Email schreiben

Unser Team

zurück zur Übersicht
chefarzt
Chefarzt

Dr. med. Hartwig Schnell

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, European Fellow in Gastroenterology (EBG), Proktologe, Diabetologe, Geriater, medikamentöse Tumortherapie, Notfallmedizin, Laboruntersuchungen in der Inneren Medizin.

Telefon:

02932 952-243101

Telefax:

02932 952-243105

Email schreiben

Expertenprofil

Werdegang

Geboren: 30.10.1957 in Wanfried/Hessen
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
Konfession: evangelisch

1976 - Abitur am Oberstufengymnasium Eschwege
1976 bis 1977 - Grundwehrdienst
1977 bis 1983 - Medizinstudium in Marburg und Uppsala, Schweden
1983 - Approbation
1987 - Promotion bei Professor Dr. Dr. H. J. Peter, Marburg: Langzeit-EKG-Befunde bei Schlafapnoe-Patienten unter Theophyllintherapie

1992 - Facharztanerkennung Innere Medizin
1998 - Anerkennung als Gastroenterologe
2006 - Zusatzbezeichnung Diabetologie
2006 - Zusatzbezeichnung Geriatrie
2006 - Zusatzbezeichnung Proktologie

1986 - Fachkunde Rettungsdienst
1993 - Qualifikation leitender Notarzt
1996 - Fachkunde internistische Röntgendiagnostik
2000 - Fachkunde Laboruntersuchungen in der Inneren Medizin
2006 - Fellow des European Board of Gastroenterology EBG
2007 - Zusatzbezeichnung medikamentöse Tumortherapie

Beruflicher Werdegang:

1984 bis 1986 - Assistenzarzt der Inneren Abteilung des Kreiskrankenhauses Friedberg, Hessen (Chefärzte: Dr. Hess, Dr. Meier)

1986 bis 1987 - Assistenzarzt am Institut für Klinische Strahlenkunde der Universitätskliniken Mainz (Leiter: Professor Dr. Thelen)

1987 bis 1989 - Assistenzarzt am Zentrum für Radiologie der Universitätskliniken Gießen (Leiter: Professor Dr. Rau)

1989 bis 1993 - Assistenzarzt der Medizinischen Kliniken der Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken, Kliniken der Landeshauptstadt Wiesbaden (Chefärzte: Professor Dr. von Egidy, Professor Dr. Schmidt)

1993 bis 1998 - Oberarzt und Chefarztvertreter der Inneren Abteilung am Marienkrankenhaus Wickede-Ruhr (Chefarzt : Professor Dr. Neuhaus)

1998 bis 2013 - Chefarzt der Inneren Abteilung am St. Johannes-Hospital Neheim

2008 bis 2013 - gleichzeitig Chefarzt der Inneren Abteilung am Karolinen-Hospital Hüsten

seit 01.07.2013 - Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie Klinikum Arnsberg

Mitgliedschaften

Aktives Mitglied

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Verdauuungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Gastroliga
Weiterbildungsermächtigungen
  • Innere Medizin: Basisweiterbildung gemeinsam mit Dr. med. Heller, Dr. med. Böse und Dr. med. Stahlhoff (Karolinen-Hospital), 36 Monate
  • Innere Medizin und Gastroenterologie: 36 Monate
  • Innere Medizin: 60 Monate
Forschungsschwerpunkte

Pankreaserkrankungen, interventionelle Endoskopien

 

 

 

Das Team im Überblick

Von links: Oleg Stoll, Dr. med. Ann-Christin Schneider (FOA), Nadine Hömberg, Dr. med. Stefan Heller (OA), Dr. med. Marius Bolland (OA), Dr. med. Hartwig Schnell (CA), Katharina Schuh (z.Zt. Rotation in die Kardiologie), Jan Peter Gründken (verdeckt), Anna Dite, Bastian Scherer, Dr. med. Stephanie Dräger. Es fehlen: Rainer Löbel, Mohammed Alattar.