Angiologie

Behandlungsspektrum im Schwerpunkt Angiologie: 

  • Endovaskuläre minimal-invasive Therapie mit PTA oder Stent an Arm- und Beinarterien | Nierenarterien | Carotiden und Bauchschlagader
  • Durchführung von > 1000 endovaskulären Interventionen/Jahr
  • 24 Stundenbereitschaft für den akuten arteriellen Verschluss an 365 Tagen/Jahr
  • Wundtherapie und Wundmanagement
  • Diagnostik und Therapie der tiefen Beinvenenthrombose
  • Endovaskuläre Therapie der tiefen Beinvenenthrombose
  • Vorsorge und Risikoabschätzung der Arteriosklerose - Messung der Intima-Media-Dicke und der Knöchel-Arm-Indices (ABI)
  • Laufbanduntersuchungen
  • Sauerstoffpartialdruckmessungen
  • Kapillarmikroskopie
  • Behandlung krankhafter Erweiterung von Arterien (Aneurysmen)
  • Behandlung von Thrombosen/Langzeitkomplikationen
  • Diagnostik und Therapie von chronisch-venöser Insuffizienz
  • Abklärung von Ödemen (vor allem Lymphödem u. Lipödem)