StartseiteKarriere & BildungFortbildungsprogramm ZERCUR Geriatrie – Basiskurs®

ZERCUR Geriatrie – Basiskurs®



Die Sicherung und Förderung der Qualität in der Versorgung der Patienten ist heute zu einem zentralen Element in der Gesundheitsversorgung geworden. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Qualifikation des Personals. Vor diesem Hintergrund setzen die geriatrischen DRGs „qualifiziertes Personal“ voraus.

Der Teamgedanke des, von dem bundesweiten Verband der Träger geriatrischer Einrichtungen entwickelten und zertifizierten Grundlagenlehrgangs „ZERCUR Geriatrie“, steht im Mittelpunkt.

Lehrgangsziele:

  • interdisziplinär in einem therapeutischen Team zusammen arbeiten können
  • wichtige Themen aus dem Bereich der Geriatrie vertiefen und ihre Zusammenhänge erkennen
  • Modul 1 - Grundlagen der Behandlung alter Menschen
  • Modul 2 - Ethik und Palliativmedizin
  • Modul 3 - Mobilität und mobilitätseinschränkende Erkrankungen
  • Modul 4 - Demenz und Depression
  • Modul 5 - Chronische Wunden, Diabetes mellitus und Ernährung
  • Modul 6 - Harninkontinenz; Abschlussevaluation

Der Kurs schließt mit einer Abschlussevaluation ab.
Vorgeschrieben ist ebenfalls eine Hospitation im Umfang von 8 Stunden.

Zielgruppe: Alle Mitglieder des "Geriatrischen Teams", also Ärzte/Ärztinnen, Pflegepersonal, Mitarbeitende des Sozialdienstes und der Therapeutischen Fachrichtungen.

  • Zeitraum: 16./17.03.; 06./07.04.; 18./19.05.; 08./09.06.2017 
  • Zeit: 08.30 Uhr - 16.15 Uhr
  • Ort: Bildungszentrum für Gesundheits- und Pflegeberufe im „Kaiserhaus“ in Arnsberg-Neheim
  • Kosten: 700,00 € / 750,00 € inclusive Zertifikatsgebühr.
    Gerne berücksichtigen wir auch Bildungsschecks aus NRW.
  • RbP: Bepunktung ist beantragt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Fort- und Weiterbildungsangebot Geriatrie als PDF-Download