StartseiteAktuelles & Termine Arnsberger Gefäßtage

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zu unserem 12. Arnsberger Gefäßtag im Schloss Herdringen einladen. Die Veranstaltung steht traditionell unter dem Motto „Interdisziplinäres Arbeiten als Basis für Gefäßmedizin“.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu diskutieren und versprechen Ihnen eine spannende Veranstaltung in eindrucksvollem historischen Ambiente mit einem interessanten Programm und einem Update für die gefäßmedizinisch interessierten Kolleginnen und Kollegen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. Michael Lichtenberg und
Dr. Wilhelm Friedrich Stahlhoff
Chefärzte der Klinik für Angiologie, Klinikum Arnsberg
Dr. Dirk Böse
Chefarzt der Klinik für Kardiologie

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit:

Kongressprogramm am 28. April 2018

Vorprogramm und Themenschwerpunkte

08:30
Begrüßung (Herr Kemper, Dr. Lichtenberg, Dr. Stahlhoff)

Sitzung I: (Vorsitz: Dr. D. Böse, Dr. S. Eckert, Dr. B. Kasprzak, Prof. K. Schulte)

08:50
State of the Art: Messung der Gefäßstelfigkeit und Bedeutung zur Diagnostik und Therapiekontrolle der arteriellen Hypertonie (Dr. Eckert)

09:20
State of the Art: Arterielle Interventionen (Dr. Lichtenberg)

09:50
State of the Art: Beckenvenen- und Cavainterventionen (Dr. Rick de Graaf)

10:20
State of the Art: Moderne Bypasschirurgie (Dr. Kasprzak)

10:50
Pause, Besuch der Industrieausstellung

11:20
Sitzung II: Gefäßmedizin trifft Gastroenterologie (Vorsitz: Dr. Armendt, Dr. Schnell, Dr. Jenssen)

  • Differentialdiagnose des Abdominalschmerzes aus gastroenterologischer Sicht (Dr. Jenssen)
  • Differentialdiagnose des Abdominalschmerzes aus angiologischer Sicht (Dr. Amendt)

12:10
Sitzung III: Gefäßmedizin trifft Hämostaseologie (Vorsitz: Prof. K. L. Schulte, Dr. J. Arjumand)

  • Update Antikoagulation: NOAK, Vitamin-K-Antagonisten oder Heparin, Studienlage beispielsweise bei Adipositas- und Tumorpatienten (Dr. J. Arjumand)
  • Thrombophiliediagnostik: Wann und wann nicht? (Dr. J. Arjumand)
  • Studienlage zum Einsatz von niedrigdosiertem NOAK bei KHK und AVK (z. B. COMPASS-Studie) (Prof. K. L. Schulte)

13:10
Pause

13:40
Sitzung IV: Gefäßmedizin trifft Diabetologie (Vorsitz: Dr. Costea, Dr. S. Probst, Dr. H. Lawall)

  • Leitliniengerechte Typ 2 Diabetestherapie (Dr. H. Lawall)
  • Der gefäßkranke Diabetiker: Was ist zu beachten? (Dr. Costea)

14:30
Sitzung V: Gefäßmedizin trifft Neuroradiologie, Neurochirurgie und Neurologie (Vorsitz: Dr. Benes, Dr. Buss, Dr. Mayer)

  • Intrakranielle vaskuläre Erkrankungen

    • aus Sicht des Neuroradiologen (Dr. Mayer)
    • aus Sicht des Neurologen (Dr. Buss)

15:30
Schlusswort

Weitere Informationen

Faculty 2018

  • Dr. K. Amendt, Mannheim
  • Dr. J. Arjumand, Wuppertal
  • PD Dr. L. Benes, Klinikum Arnsberg
  • Dr. D. Böse, Klinikum Arnsberg
  • PD Dr. A. Buss, Klinikum Arnsberg
  • Dr. T. C. Costea, Bad Oeynhausen
  • Prof. S. Eckert, Bad Oeynhausen
  • B. Gehringhoff, Klinikum Arnsberg
  • Dr. Rick de Graaf, Maastricht
  • Dr. C. Jenssen, Strausberg
  • W. Kemper, Klinikum Arnsberg
  • Dr. B. Kasprzak, Uni-Klinik Münster
  • Dr. H. Lawall, Ettlingen
  • Dr. M. Lichtenberg, Klinikum Arnsberg
  • Dr. C. Mayer, Klinikum Arnsberg
  • Dr. S. Probst, Klinikum Arnsberg
  • Dr. H. Schnell, Klinikum Arnsberg
  • Prof. K. L. Schulte, Berlin

Kongressort und Hotelempfehlung

Kongressort

Jagdschloss Herdringen
Zum Herdringer Schloss 7
59757 Arnsberg - Herdringen
www.schloss-herdringen.de

Hotelempfehlung

Dorint · Hotel & Sportresort · Arnsberg/Sauerland
Zu den Drei Bänken
59757 Arnsberg
Tel. +49 (0) 2932 200-326
Fax +49 (0) 2932 200-228
E-Mail: bankett.arnsberg@remove-this.dorint.com
www.dorint.com

Es stehen Zimmerkontigente zu Sonderkonditionen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Ihre Buchung unter dem Stichwort "Gefäßtage 2018" direkt im Hotel vor.

Leitung und Organisation

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Michael Lichtenberg und
Dr. Wilhelm Friedrich Stahlhoff
Chefärzte der Klinik für Angiologie
Klinikum Arnsberg
Stolte Ley 5 · 59759 Arnsberg
Tel. 02932 952-1271
m.lichtenberg@remove-this.klinikum-arnsberg.de

Kongressorganisation

Richard Bornkeßel
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum Arnsberg
Goethestraße 15
59755 Arnsberg
Fax +49 2932 980-738060
r.bornkessel@remove-this.klinikum-arnsberg.de

Aussteller und Sponsoren

Aussteller und Sponsoren

Die Durchführung und Ankündigung der Veranstaltung wird von nachfolgend genannten Firmen finanziell unterstützt. Wir danken unseren Partnern für die freundliche Unterstützung (Stand Februar 2018):



Offenlegung der Unterstützung

Bei nachfolgend genannten Unternehmen informieren wir über die finanzielle Unterstützung gemäß deren Mitgliedschaft im FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.) bzw. im AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) oder weil die Unternehmen die Veröffentlichung genehmigt haben:

Unternehmen Betrag*
ab medica 2.000,00 €
ACIST Europe BV    500,00 €
C. R. Bard GmbH 2.000,00 €
Bayer Vital GmbH 2.000,00 €
BERLIN-CHEMIE AG 2.000,00 €
BEURER GmbH 1.000,00 €
BIOTRONIK
Boston Scientific
2.000,00 €
1.000,00 €
Bristol-Myers Squibb 1.000,00 €
Daiichi Sankyo 1.000,00 €
Lilly 1.000,00 €
Medtronic 1.000,00 €
Mylan Healthcare 1.000,00 €
optimed 1.000,00 €
Sanofi 1.000,00 €
SIEMENS Healthineers
Spectranetics, a Philips Company
1.000,00 €
   500,00 €

TERUMO 2.000,00 €

*Unterstützung netto in EUR für Werbezwecke/Standkosten

Download Einladung und Programm

Anmeldung zu den Arnsberger Gefäßtagen am 28. April 2018

  • Die Teilnehmerzahl der Arnsberger Gefäßtage ist begrenzt. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Eine Anmeldung für die genannten Veranstaltungen ist daher erforderlich.
  • Programmänderungen vorbehalten.
  • Teilnehmergebühren (Tageskasse der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL):

    • Mitglieder der Akademie: € 10,00
    • Nichtmitglieder der Akademie: € 30,00 
    • Arbeitslos/Elternzeit: € 10,00 (unter Vorlage einer aktuellen Bescheinigung von der Agentur für Arbeit) 
    • Studenten/innen: kostenfrei (unter Vorlage des Studentenausweises)

Bitte nutzen Sie folgendes Formular zur Anmeldung:

Anmelde-Formular

Bitte füllen Sie nachstehende Felder aus.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bestätigung ausschließlich per E-Mail

Rückblick Arnsberger Gefäßtage

Arnsberger Gefäßtage in Fachkreisen anerkannt

Die „Arnsberger Gefäßtage“ bringen nunmehr seit 12 Jahren alljährlich Spezialisten unterschiedlicher medizinischer Fachgebiete aus Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie dem internationalen Raum zusammen, um unter dem Motto „interdisziplinäres Arbeiten als Basis für Gefäßmediziner“ den aktuellen Wissensstand gefäßchirurgischer, angiologischer und kardiologischer Kernthemen im Jagdschloss Herdringen zu diskutieren.

Dr. med. Wilhelm-Friedrich Stahlhoff, heute gemeinsam mit Dr. med. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie im Klinikum Arnsberg, hat die Veranstaltung, damals noch unter dem Titel „Herdringer Gefäßtag“, im Jahr 2007 ins Leben gerufen und sukzessiv weiterentwickelt. 
 
Die „Arnsberger Gefäßtage“ genießen in Fachkreisen höchste Anerkennung. Dies zeigt sich nicht zuletzt an den im Jahr 2017 erstmals auf in der Summe rund 500 Teilnehmer gestiegenen Besucherzahlen.


Die Arnsberger Gefäßtage in den Medien